von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 22
-10%
Mengenrabatt
TOGU Brasil® 2er Set
TOGU Brasil® 2er Set
22,90 € * 20,61 € *
40x TOGU Brasil®
40x TOGU Brasil®
439,00 € * 329,95 € *
-25%
Mengenrabatt
REEBOK Step - schwarz/rot
REEBOK Step - schwarz/rot
119,95 € * 89,96 € *
20x TOGU Brasil®
20x TOGU Brasil®
220,00 € * 177,95 € *
-25%
Mengenrabatt
REEBOK Step - Der Klassiker!
REEBOK Step - Der Klassiker!
119,95 € * 89,96 € *
30x TOGU Brasil® + CD
30x TOGU Brasil® + CD
354,45 € * 274,95 € *
Viva Brazil!
Viva Brazil!
27,95 € *
-25%
Mengenrabatt
REEBOK Step - magenta - incl. DVD
REEBOK Step - magenta - incl. DVD
119,95 € * 89,96 € *
-10%
Neu
-25%
Mengenrabatt
REEBOK Step - cyan - inkl. DVD
REEBOK Step - cyan - inkl. DVD
119,95 € * 89,96 € *
-20%
Hits 2016 Best of Summer Charts
Hits 2016 Best of Summer Charts
22,95 € * 18,36 € *
Aeromix 116
Aeromix 116
27,95 € *
-10%
Bootcamp Vol.3
Bootcamp Vol.3
27,90 € * 25,11 € *
-20%
OLIVER Running & Micro Belt
OLIVER Running & Micro Belt
19,95 € * 15,96 € *
-20%
Senior Fit 06
Senior Fit 06
26,95 € * 21,56 € *
Neu
Latin Explosion
Latin Explosion
27,95 € *
Step Vol.74
Step Vol.74
27,95 € *
-25%
Mengenrabatt
-10%
100% Clubsound #6
100% Clubsound #6
26,90 € * 24,21 € *
Neu
Pop Schlager #3
Pop Schlager #3
26,90 € *
-15%
NIKE Wmns Studio Wrap 4
NIKE Wmns Studio Wrap 4
59,95 € * 50,96 € *
Step Vol.75
Step Vol.75
27,95 € *
1 von 22

Was für Schuhe bieten wir an?

Wir haben ein ausführliches Angebot an Dance-Sneaker für unterschiedliche Tanzstile, wie zum Beispiel, HIP-HOP, Streetdance, Electro und RnB. Neben Ballettschuhen und Schläppchen bieten wir lyrische Sandalen an, die für einen besseren Halt und mehr Drehfreudigkeit geeignet sind. Des Weiteren führen wir ein ausgiebiges Angebot an Tanz- und Gardestiefeln unterschiedlicher Höhe. Neben dem Traditionstanz beziehen wir uns auf fitness.de auch auf den Gesellschaftstanz, der natürlich Absatzschuhe von uns abverlangt.

Was für Musik bieten wir an?

Wir haben eine große Anzahl an CD's, die in unserem Shop ganz leicht über einen Filter zu verwalten sind. Dadurch ist es dir möglich direkt das zu finden, was du suchst.

Hier dennoch ein kurzer Überblick über alle Einsatzbereiche: Aerobic Workout,
Aqua, Ausdauertraining, Ballett. Balance Training, BBP (Bauch, Beine, Po,), Beckenbodentraining, Body & Mind, Bodystyling, Cardio, Circuittraining, Cycling, Drums Alive, Faszientraining, Funktionelles Training, Fit mit Kids, Gesundheit, Gymnastik, High Impact, Intervalltraining,m Kick Box, Krafttraining, Laufen, Low Impact, Meditation, Pilates, Prävention/Reha, Rückbildungsgymnastik, Rückentraining, Seniorensport, Sky Gym, Steptraining, Tanzen, Trampolin, Walking, Wellness, Yoga, Zirkeltraining

Warum wir die Kombination aus Tanz und Fitness empfehlen?

Natürlich ist Tanzen schon eine Form von Fitness. Du bist ständig in Bewegung und trainierst mit unterschiedlichen Moves deinen Körper. Allerdings gibt es verstärkte und bewusst konzipierte Formen von Tanz und Fitness in Kombination, wie zum Beispiel Zumba. Du kannst dir sicher sein, dass du während des Trainings alle Muskeln strapazierst und später Schmerzen an Stellen erleidest, die du vorher nicht mal gekannt hast. Ein super effektives Dance-Workout, das dich den Alltag und die Sorgen vergessen lässt und unheimlich viel Freude macht. Du solltest es ausprobieren.

Warum ist Warm-Up vor dem Tanzen wichtig?

Die Aufwärmphase vor dem Training ist sehr wichtig, da in dieser Zeit die Muskeln erwärmt werden und dadurch die Elastizität erhöht wird. Der Körper wird auf die Belastung, die ihm bevorsteht vorbereitet. In dieser Phase wird der Kreislauf angeregt und kann sich auf das bevorstehende Training vorbereiten. Du solltest deinen Puls nie von Null auf Hundert in die Höhe schiessen, ebenso nicht komplett gradlinig wieder runterfahren lassen. Solltest du kein Warm-Up vor dem Training machen, dann erhöhst du das Risiko dir Muskel- und Sehnenverletzungen zuzuziehen.

Was für  Schuhe  bieten wir an? Wir haben ein ausführliches Angebot an Dance-Sneaker für unterschiedliche Tanzstile, wie zum Beispiel, HIP-HOP, Streetdance, Electro und RnB. Neben... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was für Schuhe bieten wir an?

Wir haben ein ausführliches Angebot an Dance-Sneaker für unterschiedliche Tanzstile, wie zum Beispiel, HIP-HOP, Streetdance, Electro und RnB. Neben Ballettschuhen und Schläppchen bieten wir lyrische Sandalen an, die für einen besseren Halt und mehr Drehfreudigkeit geeignet sind. Des Weiteren führen wir ein ausgiebiges Angebot an Tanz- und Gardestiefeln unterschiedlicher Höhe. Neben dem Traditionstanz beziehen wir uns auf fitness.de auch auf den Gesellschaftstanz, der natürlich Absatzschuhe von uns abverlangt.

Was für Musik bieten wir an?

Wir haben eine große Anzahl an CD's, die in unserem Shop ganz leicht über einen Filter zu verwalten sind. Dadurch ist es dir möglich direkt das zu finden, was du suchst.

Hier dennoch ein kurzer Überblick über alle Einsatzbereiche: Aerobic Workout,
Aqua, Ausdauertraining, Ballett. Balance Training, BBP (Bauch, Beine, Po,), Beckenbodentraining, Body & Mind, Bodystyling, Cardio, Circuittraining, Cycling, Drums Alive, Faszientraining, Funktionelles Training, Fit mit Kids, Gesundheit, Gymnastik, High Impact, Intervalltraining,m Kick Box, Krafttraining, Laufen, Low Impact, Meditation, Pilates, Prävention/Reha, Rückbildungsgymnastik, Rückentraining, Seniorensport, Sky Gym, Steptraining, Tanzen, Trampolin, Walking, Wellness, Yoga, Zirkeltraining

Warum wir die Kombination aus Tanz und Fitness empfehlen?

Natürlich ist Tanzen schon eine Form von Fitness. Du bist ständig in Bewegung und trainierst mit unterschiedlichen Moves deinen Körper. Allerdings gibt es verstärkte und bewusst konzipierte Formen von Tanz und Fitness in Kombination, wie zum Beispiel Zumba. Du kannst dir sicher sein, dass du während des Trainings alle Muskeln strapazierst und später Schmerzen an Stellen erleidest, die du vorher nicht mal gekannt hast. Ein super effektives Dance-Workout, das dich den Alltag und die Sorgen vergessen lässt und unheimlich viel Freude macht. Du solltest es ausprobieren.

Warum ist Warm-Up vor dem Tanzen wichtig?

Die Aufwärmphase vor dem Training ist sehr wichtig, da in dieser Zeit die Muskeln erwärmt werden und dadurch die Elastizität erhöht wird. Der Körper wird auf die Belastung, die ihm bevorsteht vorbereitet. In dieser Phase wird der Kreislauf angeregt und kann sich auf das bevorstehende Training vorbereiten. Du solltest deinen Puls nie von Null auf Hundert in die Höhe schiessen, ebenso nicht komplett gradlinig wieder runterfahren lassen. Solltest du kein Warm-Up vor dem Training machen, dann erhöhst du das Risiko dir Muskel- und Sehnenverletzungen zuzuziehen.

Zuletzt angesehen